Die wilden Kerle 

Gestern standen wir vor einem schönen Hotel mit grimmiger Security. Ein vermutlich obdachloser Mann schob mit zwei kleinen Kindern im Kinderwagen  vorbei, beide schmutzig, eines davon am Weinen. Er blieb genau vor dem Hotel stehen. Der Security – Typ schritt auf ihn zu, ich war mir sicher, er scheucht sie davon . Aber nein. Er fragte ihn ganz nett und holte aus der Lobby zwei Becher Wasser und schäkerte mit dem Kind. So sind Amerikas Männer auch. Die Toilette im State Park wurde heute morgen von einem Typen in Cowboystiefeln geputzt. Und die eigentliche Besichtigung heute war das State Capitol in Oklahoma City. Wieder waren wir die einzigen Touristen und konnten eine Privatfuehrung genießen. 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s