Hangover 

Meine Beine sind am Strand doch ganz schön rot geworden. Ich bin auch ganz rot im Gesicht. Aber der Reihe nach…Romantischer letzter Abend in San Diego. Wir gehen noch Bummeln und was trinken im italienischen Viertel. Wir finden ein nettes Lokal, sitzen draußen an einem Feuer und gucken uns die Leute an. Es gibt eine recht ansehnliche männliche Bedienung. Auch mal schön. Als wir gehen wollen, stimmt etwas mit der Rechnung nicht und ich gehe rein. Links eine Theke, an der auch ein paar Leute sitzen. Rechts ein sehr langer Tisch mit mindestens 12 Leuten, die sich auf ihr Essen freuen, das endlich serviert wird. Ich stolpere – warum auch immer – falle fast hin und stolpere noch mal. Dabei stoße ich gegen unsere Bedienung. Eigentlich ganz schön. Er trägt aber gerade ein Riesentablett mit drei großen Aufläufen. Die fallen auf ihn, auf mich und dann komplett auf den Boden und verteilen sich im ganzen Raum. Meine Hose riecht nach Pilzen in Sahnesauce. 

Morgen verlasse ich das Land.

1 Kommentar

  1. 😳 ach du sch……..
    Da haben die 12sicher etwas konsterniert geguckt😂
    Immerhin kam ein leichter Kontakt mit einer Sahneschnitte (ohne Pilze) zustande.
    Gute Heimreise 😘

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s