Muchas palabras

So viele Wörter haben wir in dieser Woche gelernt, dass man zwar von dem offenbar verwandten „Palaver“ noch nicht sprechen kann, aber von einem Weg dorthin. Die Zahlen habe ich geübt und war enttäuscht, dass der Kellner mir den Preis für den Kaffee auf Englisch nannte. Aber die nette Kassiererin im Supermarkt sprach spanisch und vor lauter Begeisterung über mein Verstehen nahm ich sogar die angebotene Tüte an, die ich selbstverständlich sonst ablehne. Hoch hinauf ging es noch auf den Faro, der auch auf Französisch ganz ähnlich heißt. Beim Rückweg musste ich mit aufgeknöpfen Jacken gehen, weil es viel zu warm wurde. Hurra, Wochenend und Sonnenschein :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s