Eine Seefahrt, die ist lustig

und führt uns in die Verbannung auf Elba.

Ein schönes Plätzchen hat Napoleon sich da ausgesucht, mit Fürsprache des russischen Zaren. In seiner Villa mit formidablem Meeresblick hat er es trotzdem nur ein knappes Jahr ausgehalten. Genau wie wir hat er Lucca geschätzt, denn viele der ausgesucht schönen Möbel stammen von dort.

Ob einen schönen Tag oder zwei schöne Wochen, Elba ist ein Ziel, das sich für einen weiteren Besuch empfiehlt, notieren wir für uns. Und jetzt wird es abenteuerlich. Suche nach einer Möglichkeit, die Badezimmertur zu reparieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s