Nachrichten aus Mittelerde

Der Tag begann sonnig und verheißungsvoll. Wir Gefährten machten uns auf den Weg um uns prüfen zu lassen. Grammatik, Textproduktion und Sprechen wurde abgefragt. Früh fertig konnte ich mich schon mal in den idyllischen Schulgarten setzen und eine Tasse Tee trinken. Meine Mutter und ich sind natürlich in verschiedenen Lerngruppen, aber die sind wunderbar klein (5 oder 6 Menschen aus aller Welt und niemand aus Deutschland). Am Nachmittag dann zur ersten Orientierung eine kleine Fahrt nach Oxford. Wir fühlten uns aus Hobbingen heraus in eine pulsierende, lebendige freundliche, mittelalterliche Großstadt versetzt.

Und dann auch noch eine Ausstellung zu Tolkien, der hier sein großes Werk erschuf. Ich fühle mich wie in Lorien…

Im 50+ Programm sind wir zu dritt. Vorwärts, die drei Jäger!! Wir müssen nur noch herausfinden, wer der Zwerg ist :))

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s