Parallelwelten

Zum Eintauchen in eine Anderswelt müssen zumeist bestimmte Wege beschritten, verborgene Pforten durchquert werden. Manchmal läuft ein weißes Kaninchen voraus oder man fällt mirnichts dirnichts in einen Brunnen und schon ist man da.

Das war bei mir gestern Abend nicht so einfach, denn ich hatte den Zugang über die Deutsche Bahn gewählt. Bereits der zweite Zug hatte eine so große Verspätung, dass ich den gebuchten ICE nach Frankfurt nicht erreichte. Ich musste dann in einen steigen, der nur bis zum Flughafen fuhr. Meine Sitznachbarinnen waren zum Glück ein deutlicher Hinweis darauf, dass ich auf dem richtigem Weg war. Eine ihre Herkunft ausführlich erläuternde junge Frau aus dem Iran wies mit heftig-hessischem Akzent ihre kleine Tochter zurecht, die ein buntes Pferdefilmchen auf dem Tablet schaute, während sie angelegentlich mit einer Russin links von ihr plauderte, der sie Komplimente über die feine Haut machte, der man das fortgeschrittene Alter (38 Jahre) überhaupt nicht ansehe. In dem Gespräch ging es weiter über die Kriegsgeschehen in den Herkunftsländern, über künstliche Befruchtung bei älteren indischen Frauen und die Notwendigkeit eines guten Concealers im ICE – Licht. Ein solches Gespräch hatte ich noch nie gehört, ich war eindeutig auf dem Weg in eine andere Realität.

Eine Stunde später als geplant kam ich in Frankfurt an und musste noch einmal neu lernen, dass S-Bahn und Straßenbahn nicht dasselbe sind.

Und jetzt sitze ich in dieser Hotellobby beim Frühstück und versuche zu raten, wer noch mit mir an dieser Tagung zur Rettung der Demokratie teilnimmt. Ausgerechnet in der Stadt des Geldes. Aber das ist eine eigene Parallelwelt.

4 Kommentare

  1. Ja Frankfurt, die Stadt des Geldes. Ich wohne nördlich davon. Ein Sohn ist Koch in FFM. In die durch Brexit noch mehr Banker gekommen sind. Was dafür sorgt, dass der normale Mensch durch völlig überhöhte Mieten noch weniger Geld zur Verfügung hat. Selbst in den angrenzenden Orten kostet eine Zwei-Zimmer-Wohnung 1.000,-€ im Monat.
    Berichtest du noch von dieser Tagung?

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s