Tüte der Woche Nr. 89

Ganz sicher habe ich als Mädchen und Jugendliche einen nicht unerheblichen Teil meines Taschengeldes in diesen Laden getragen und damit zum Aufbau eines Firmenimperiums beigetragen, von dessen Ausmaß ich bei der Recherche überrascht und beeindruckt war. Da kann man mal wieder sehen, dass die Größe der Tüte die wahren Werte manchmal verbirgt 😉

Die Fakten

Breite 24 cm Höhe 35 cm

Die Vorderseite und die Rückseite sind gleich. Die Tüte ist weiß mit einem zweifarbigen Logo (blau – rot) und dem schwarzen Firmennamen.

Schmaler Regenbogen, Brücke oder Wassermelone? Das Logo erlaubt viele Deutungen.

Acht Mal ist das Logo wild und willkürlich auf der Tüte verteilt, der Name, in konsequenter Kleinschreibung, steht einmal richtig und einmal hochkant.

Gegründet wurde, lese ich nach, 1967 von Kurt Ernsting in der Waschküche des Textilgeschäftes seiner Eltern. Konsequent baute er seine Filialkette aus. Nur zwischen 1972 und 1985 hießen die Geschäfte allein mini-laden, so dass die Tüte aus diesem Zeitraum stammen muss. Seit 1990 ist die Kette als Ernsting’s Family bekannt. Von wegen „mini“… Nicht nur dass die Firma – immerhin Textilbranche – laufend expandiert, einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro aufweist und ca 1900 Filialen besitzt. Natürlich ist auch die Homepage zur Firmengeschichte perfekt aufbereitet. Und schon von Anfang an hat man im mini-laden GROSS gedacht, den in den frühen 80ern baute man im kleinen Coesfeld-Lette nicht einfach nur eine große Halle als Vertriebszentrum. Nein, man engagierte unter anderem Santiago Calatrava.

3 Kommentare

      1. Stimmt, man kommt gar nicht darauf, dass das eine große Kette sein könnte. Manchmal – wenn ein Weg mich durch ein Industriegebiet führt, staune ich über die Größe mancher Produktionsstätten und/oder Lagerhallen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s