Kunterbuntes

„Das Wochenende kommt mir viel länger vor“, stellt mein Mann heute morgen zufrieden fest. „Und es ist noch nicht zu Ende“‚ ergänzen wir unisono. Im Grunde fing es bereits am Donnerstag mit Kino an, dazu gleich. Freitag altersangepasste Disco, Samstag Chorkonzert, vormittags Ausnutzen der Sonne bei Gartenarbeit, heute Kochkurs. Nächste Woche setzt sich das ähnlich fort. Problem nur, dass ich dabei nicht zum Schreiben komme.

KINO-UPDATE. Evelyn Wang (Michelle Yeoh) führt ein Leben, dass sie aus vielen Gründen nicht glücklich macht. Die Buchhaltung des Waschsalons bringt sie an den Rand des Wahnsinns, der Mann ist ein netter Langweiler, für den sie keine Zeit hat, die Tochter macht Stress und der alte Vater funkt mit seinen Ansprüchen ständig dazwischen. Die jährliche Steuerprüfung steht an und mit der Macht auf der anderen Seite des behördlichen Schreibtisches (Jamie Lee Curtis) ist nicht gut Kirschen essen. Da mag man sich schon mal wünschen, ganz woanders zu sein. Oder in seinem Leben andere Entscheidungen getroffen zu haben, die einem die akute Nerverei erspart hätten. Kaum gedacht, entfaltet sich bei Evelyn die gesamte kosmische Vielfalt ihres Lebens. Denn genau sie, die Evelyn, die als einzige nichts kann und aus ihrem Leben nichts gemacht hat, wird dringend benötigt um die Welt zu retten.

Der Auftrag ist klar und nicht neu. Aber in dieser Form, so verrückt, so bunt, so lustig (oder wahnsinnig) und kreativ habe ich die Umsetzung noch nie gesehen. Genauso verrückt ist, dass ein Film, in dem Steine, Hot Dogs und Gürteltaschen (!) eine solche Bedeutung haben, Oscars abräumen konnte. Wer das Gefühl hat, zwischendurch im Leben mal falsch abgebogen zu sein, sollte den Film angucken. Everything everywhere all at once lief vor Wochen, ist aber wegen der Oscars jetzt wieder vielfach im Programm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s