To-see-Liste

Die Welt wird immer unübersichtlicher, die Oscars wurden verliehen und Sie haben keinen einzigen Film gesehen? Überdies gehören Sie zur Spezies der Karnevalsvermeider oder möchten am kommenden Wochenende nicht darüber nachdenken, warum das Wetter nicht einfach schön geblieben ist?

Ihr freundliches Service-Büro steht mit Rat und Tat zur Seite: Hier noch einmal einige der mit Oscars ausgezeichneten Filme – in den Kategorien, die WIRKLICH zählen.

Kategorie Genießer: Sie wollen einfach nur einen schönen Abend verbringen – und nicht Ihr Geld rausschmeißen für einen Film, den Sie nicht verstehen oder der Ihnen schlechte Laune macht. Kein Problem. Eine breite Palette steht zur Verfügung, je nachdem, in welcher Begleitung Sie unterwegs sein werden. a) Das verliebte Paar. Ganz klar, A star is born ist Ihr Film! Taschentücher mitnehmen! b) Die Clique schaut am besten zusammen Bohemian Rhapsody. Aber Achtung, es gibt auch Vorstellungen, in denen das Publikum mitsingen darf. c) Die liebe Familie hat gleich zwei Möglichkeiten, entweder Green Book in der besinnlicheren Variante oder – mit mehr Krawumm und für Superheldenaffine – Black Panther , der schon vor längerer Zeit lief, aber wegen der Oscar-Verleihung vielleicht noch einmal rausgekramt wird.

Kategorie Sparfuchs: Sie schätzen Filme, in denen man etwas über die Zeitgeschichte lernt. Sie möchten von Filmen profitieren und nachher schlauer sein als vorher. Nichts ist schlimmer, als herausgeschmissenes Geld. Zwei Möglichkeiten stehen zur Verfügung: a) Für Paare und Gruppen mit hohem Ingenieursanteil: Aufbruch zum Mond . b) Für Paare und Gruppen mit Lehreranteil: Vice.

Kategorie Intellektueller: Also Oscar-Verleihungen interessieren Sie prinzipiell schon einmal überhaupt nicht, ist sowieso alles viel zu Mainstream! Andererseits, viele Filme besuchen Sie immer ganz allein und diesmal hätten Sie gern Begleitung. a) Regie und Ausstattung reizen Sie (oder die Begleitung) besonders und Sie können mit dem Begriff „queer“ etwas anfangen. Dann nichts wie in The Favourite – Intrigen und Irrsinn b) Absurde Komik ist genau Ihr Ding? Dann ab in BlacKkKlansman.

Wir hoffen, Ihnen auf diesem Wege geholfen zu haben und würden uns freuen, wenn Sie dem Kino Ihrer Wahl demnächst einen Besuch abstatten.

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s