Gefundenes 3

Es ist nicht das laute Tonnengeschepper, das mich um kurz nach sechs weckt, denn der Restmüll steht eingebunden in Plastiksäcken an der Straße. Diese soll man bitte nicht schon Tage vorher an die Straße stellen, hatte ich an einigen Aushängen entziffert, das würde die Ratten anziehen. Aber wo ich schon mal wach bin kann ich mich auch fertigmachen und per Leihrad zur Cachesuche aufbrechen. Der erste ist sehr niedlich in einem privaten Vorgarten versteckt, der Hausherr reibt sich noch den Schlaf aus den Augen und findet, ich sei früh dran. Stimmt, schließlich ist für den Lauf des Tages ein Gewitter versprochen. Den zweiten Cache suche und finde ich an der Theresiakerk. Die ist nicht nur noch zu, sondern wird vor allem auch umgebaut, Ende des Jahres wird die Südholländische Philharmonie einziehen. Auf dem Rückweg knurrt doch der Magen und anlässlich des bevorstehenden Frühstücks könnte eigentlich ein Bäcker auftauchen. Kaum gedacht, ist da auch schon einer. Davor sitzt eine alte Dame mit Handtasche und trinkt einen Kaffee. Das muss das holländische Pendant zu dem italienischen alten Herrn mit Espresso und Zeitung sein. Nach Frühstück und Leserunde treibt es mich wieder raus, das Gewitter lässt noch auf sich warten. Ab zur Biennale!

Schon wieder Kunst? Oh ja! Die #2 Limburg Biennale in Maastricht ist ein Coronakind und 2020 aus einer Initiative zur Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern entstanden.

Am Eingang ist eine Baustelle, die mich irritiert, aber mit der Kunstausstellung nichts zu tun hat.

Sowohl bei den Themen als auch bei den Materialien fallen mir viele Parallelen zu Venedig auf. Hier stellen jedoch keine hochbezahlten Vips aus.

600 künstlerisch aktive Menschen aus der Umgebung haben 1600 Arbeiten eingereicht. 12 etablierte Künstler haben die Arbeiten gesichtet und jeweils einen eigenen Raum zusammengestellt. Nach dem ersten Rundgang lese ich mich bei einer hausgemachten Zitronenlimonade ein, jetzt gucke ich gleich nochmal mit informierten Augen.

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s