Bewährtes

Ja, ist das Jahr schon wieder so weit fortgeschritten? Jep, ist es. Und darum sind wir in Goslar, wie es sich gehört.

Sogar eine Unterkunft haben wir gefunden, bei der wir hoffentlich auch in den kommenden Jahren logieren können. Sie überzeugt unter anderem durch eine reizende Haustür.

Unsere Weihnachtseinkäufe wurden belebt und belustigt durch eine Buchstaben – Suchaktion mit Uli Stein – Cartoons. Weniger belustigt waren viele Verkäufer / Geschäftsinhaberinnen, die ausführlich von Lieferschwierigkeiten bei diversen Produkten berichten konnten.

Und dann sind wir schnell auf einen Sprung nach Bad Harzburg, wo zwar der Baumwipfelpfad schon geschlossen war, wir aber trotzdem mit einer alten Seilbahn den Berg rauf konnten, und dort die ehrwürdigen Überreste der mittelalterlichen Harzburg zu bewundern.

Ein schöner Spaziergang führte uns in Serpentinen wieder herunter.

Heute noch Kino, morgen Kunst. Geht doch nix über bewährte Traditionen.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s